Ausschreibung für 2017

Elbtal Weinlauf

Der Gedanke

Die Veranstaltung wird als genussorientierter Landschafts- und Erlebnislauf ohne Platz- und Zeitwertung ausgetragen. Die malerische Landschaft und der Genuss des sächsischen Weins stehen im Vordergrund. Die Strecke verläuft im Elbtal entlang der “Sächsischen Weinstraße” sowie in den angrenzenden Weinbergen.


Informationen zur Veranstaltung

Veranstaltungstag: Sonnabend, den 7. Oktober 2017
Ausrichter: SV Elbland Coswig-Meißen e.V.
Genossenschaftsstraße 4
01640 Coswig
Homepage:
www.svelbland.de | www.elbtal-weinlauf.de
Unterstützer: SV Elbland Coswig-Meißen e.V.
Kreissportbund Meißen e.V.
Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V.
Stadt Meißen
Weinbauverband Sachsen e.V.
Verkehrsgesellschaft Meißen mbH
Sparkasse Meißen
Meldeanschrift: Kreissportbund Meißen e.V.
Hafenstraße 51
01662 Meißen
Infotelefon / Internet: Tel.: 03521 / 798455-55
Fax: 03521 / 798455-99
E-Mail:
Start / Ziel: Betriebshof der Verkehrsgesellschaft Meißen
01662 Meißen - Hafenstraße 51
Strecken: 10 km, 12 km, 17 km und 30 km
(Laufen, Joggen, Wandern, Walking, Nordic-Walking)
Startzeiten: zwischen 10.00 und 11.30 Uhr für alle Strecken
Hauptstartzeit: 10.00 Uhr
Der Bustransfer für die 17 km-Strecke erfolgt gestaffelt ab 09:30 Uhr.
Zielschluß: 17.00 Uhr in Meißen
Startgelder:
Strecken bis 31.05.17 bis 23.09.17 ab 24.09.17
10 km
33,00 Euro 36,00 Euro 39,00 Euro
12 km
33,00 Euro 36,00 Euro 39,00 Euro
17 km * 38,00 Euro 43,00 Euro 46,00 Euro
30 km ** 38,00 Euro 43,00 Euro 46,00 Euro
 

* inkl. Buspendel nach Diesbar Seußlitz bzw. Niederlommatzsch mit Fährüberfahrt
** nur für Läufer
Kinder jünger 2011 frei.

Kinder geboren zwischen 2002 bis 2011 bezahlen 5,- Euro für alle Strecken
Kinder und Jugendliche geboren 2002 und älter bezahlen volles Startgeld
Die Höhe des Startgeldes richtet sich nach dem Tag der Onlineanmeldung.

Meldung: Eine Anmeldung ist nur gültig mit vollständig ausgefüllter Onlineanmeldung und bestätigter Einverständniserklärung.
Es erfolgt keine postalische Anmeldebestätigung. Im Internet wird die Liste aller aufgeführten Teilnehmer veröffentlicht und wöchentlich aktualisiert.
Eine Anmeldung ist nur gültig mit einem Zahlungseingang innerhalb von 5 Tagen.
Bei Nichtstart oder Ummeldung auf eine kürzere Strecke erfolgt keine Rückerstattung der bisher gezahlten Startgebühr unabhängig vom Absagegrund. Bei krankheitsbedingter Absage (Nachweis) bis zum 24.09.17 wird ein Organisationsbeitrag in Höhe von 5,- Euro einbehalten. Danach  erfolgt keine Erstattung mehr.
Startunterlagen: Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Freitag, dem 06.10.2017 von 16.00 - 20.00 Uhr und am Sonnabend, den 07.10.2017 ab 8.00 Uhr auf dem Betriebshof der Verkehrsgesellschaft Meißen.
Hinweise: Für den 14. Elbtal-Weinlauf ist ein gesamtes Starterlimit von 3000 Personen festgelegt.
Die Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung ist vor Ort gegeben.
Am Start und Zielgelände sind ausreichend Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden.
Der Elbtal-Weinlauf wird als Landschafts- und Weingenusslauf/-Wanderung ohne Zeitnahme und Platzierung ausgetragen.
Abendveranstaltung: Freitag den 06. Oktober 2017
Livemusik mit der COVERMUSIKBAND RETROSKOP ab 18:00 Uhr, im Festzelt
Rahmenprogramm: Samstag den 07. Oktober 2017 ganztägig Stimmung, Moderation, Unterhaltung  und einem Liveakt der Sonderklasse --> Partyband SURPRISE.
Eintritt für beide Veranstaltungen ist wie immer FREI.
Anfahrt: Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Verkehrsverbund Oberelbe. Vom P+R Parkplatz am Bahnhof wird am Morgen des 07.10.17  ein kostenloser Busshuttle zum Festgelände eingesetzt. Am Nachmittag werden ebenfalls kostenlose Transferbusse zum P+R Parkplatz am Bahnhof eingesetzt. Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zum Festzelt nur im begrenzten Umfang zur Verfügung.
Die Zufahrt zum Festgelände in Meißen ist ausgeschildert.
Übernachtung: Für konkrete Informationen zur Unterbringung in Hotels-, Pensionszimmern und Ferienwohnungen nutzen Sie bitte die aufgeführten Partner des Elbtal-Weinlaufs unter
www.elbtal-weinlauf.de


325 Tage bis zum Start 2018



_ MDR Sachsenspiegel


_ Sponsoren


http://www.svelbland.dehttp://www.elbland.dehttp://www.weinbauverband-sachsen.de/weinbau-in-sachsen/http://www.kreissportbund-meissen.de/http://www.stadt-meissen.dehttp://www.vg-meissen.dehttp://www.sparkasse-meissen.de
http://www.bienenwirtschaft.de/v1.2/index.htmlhttp://www.bauernhaeusl.de/http://www.gaststaette-karpfenschaenke.dehttp://www.tsv-meissen.de/http://www.elbklause.dehttp://www.fleischereifranke.de/http://www.elbecenter-meissen.dehttp://www.uwerisse.dehttp://www.miettoilettenservice.de/http://www.ulrichs-weindomizil.dehttp://www1.weinstube-lehmann.dehttp://www.fleischerei-richter-meissen.dehttp://www.container-brueckner.de/http://www.zuessenhaus.dehttp://www.schneider-mineraloel-meissen.de/http://www.tretmuehle.dehttp://www.gewerbeverein-meissen.de/https://www.schlosstriathlon.de/http://www.awo-in-sachsen.de/http://www.weinstube-weisflug.de/index.asp?sid=1http://www.nuenchritz.de/nuenchritz/idx.asphttp://www.sz-online.dehttp://www.privatbrauerei-schwerter.de/http://www.winzerhofgolk.dehttp://www.sv-sachsen.de/web/html/privat/unternehmen/index.htmlhttp://www.schloss-proschwitz.dehttp://www.tierheim-groebern.de/http://www.weingut-mariaberg.de/http://www.meissen-fernsehen.de/http://www.landtechnik-barnitz.dehttp://www.klosterbezirk.de/branchenbuch/detail.php?detail=599http://www.vincenz-richter.dehttp://www.meissner-weihnacht.de/http://www.stadtwerke-meissen.dehttp://www.widmannbewegt.dehttp://www.meissen-media.de/http://www.hempelt.dehttp://www.weinterrassen.de/http://www.boerse-coswig.dehttp://www.bmw-pulz.dehttp://www.zum-ross-diesbar.dehttp://www.winzer-meissen.de/http://www.baeckerei-diessner.dehttp://www.loose-wein.de/bestellung.htmhttp://www.hotel-forsthaus-coswig.dehttp://www.oppacher.dehttp://www.zeltverleihdietrich.de/http://www.ip-industrie-partner.de/pages/de/startseite.phphttp://www.uni-elektro-meissen.de/index.htmlhttp://www.diera-zehren.de/



_ Impressionen 2017




_ Wichtige Infos

Die Draufgängerguggis kommen in diesem Jahr bereits am Freitag in das Festzelt!


_ Dies und Das